Herzlich Willkommen beim VGR Münster e.V.

12.06.2020: Wiederaufnahme der Gerätetrainings-Module an der Grevener Straße

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

wir freuen uns, dass ab Montag, 15.06., das Gerätetraining über die Zusatzmodule des RehaSport-Vereins an der Grevener Straße wieder stattfinden kann. Leider müssen die Module an der Friedrich-Ebert-Straße 113 (Ambulantes TherapieZentrum) weiterhin pausieren.

Bitte finden Sie sich zum Training wie gewohnt auf der bekannten Gerätetrainingsfläche des ZaR ein. Das Gerätetraining über den Verein findet nicht in der DJK-Halle statt, sondern wie gewohnt im ZaR.

Leider können wir den Teilnehmern folgender Zeiten kein Gerätetraining über den Verein mehr anbieten, bitte setzen Sie sich per E-Mail an vgr@remove-this.zar-ms.de mit uns in Verbindung, falls Sie in diesen Zeiten traininert haben und Sie noch nicht mit uns gesprochen haben.

Folgende Zeiten finden leider nicht mehr statt (alle übrigen Zeiten starten nächste Woche):

montags, 17.00-18.00 Uhr
montags, 18.00-19.00 Uhr
dienstags, 08.00-09.00 Uhr
dienstags, 10.00-11.00 Uhr


22.05.2020: Wiederaufnahme des RehaSport-Betriebs an beiden Standorten in Münster ab Montag, 25.05.

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und - Teilnehmer,
ab Montag, den 25.05., findet unser RehaSport-Programm wieder vollumfänglich statt. Das betrifft alle RehaSport-Gruppen, jedoch nicht die Zusatzmodule zur Durchführung eines Gerätetrainings.

Bitte beachten Sie (s. Dateien unten), dass alle RehaSport-Gruppen, die bisher im ZaR an der Grevener Straße statt gefunden haben, momentan in der DJK-Sporthalle statt finden. Alle Gruppen des ATZ an der Friedrich-Ebert-Straße finden weiterhin dort statt. 


Bitte sehen Sie sich die vier folgenden PDF-Dateien aufmerksam an. Sie enthalten wichtige Informationen für Ihren RehaSport-Wiedereinstieg, wie z.B. zwingende Voraussetzungen zur Teilnahme, Hinweise zu Hyienemaßnahmen, Verschiebungen von Gruppenzeiten, etc.

 

Dokument 1: Wichtige Teilnehmerinformation zum Wiedereinstieg in den RehaSport am Montag, 25.05.

Dokument 2: Einwilligungserklärung zur Teilnahme am RehaSport während der Corona-Pandemie

Dokument 3: Liste der Gruppen, bei denen eine Zeitverschiebung nötig ist

Dokument 4: Anfahrtsskizze DJK-Sporthalle

 


29.04.2020: Auswirkung der Corona-Maßnahmen auf die Verordnungslaufzeiten

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei eine Information des Verbandes der Ersatzkassen (vdek) zu den Auswirkungen der coronabedingten Ausfallzeiten auf die Verordnungsdauer Ihrer RehaSport-Verordnung:

Der Bewilligungszeitraum beim Rehabilitationssport und Funktionstraining wird unbürokratisch um die Zeit der Aussetzung der Übungsveranstaltungen verlängert. Hierzu bedarf es keiner besonderen Antragstellung durch die Versicherten bzw. die Leistungserbringer. Hierbei spielt es keine Rolle, ob die Versicherten aus Angst vor Ansteckung nicht mehr teilnehmen, die Leistungserbringer die Übungsveranstaltungen abgesagt haben, die Übungsstätten geschlossen wurden oder die Durchführung behördlicherseits untersagt wurde. Die Rehabilitationsträger werden nach überstandener Corona-Krise alle Leistungserbringer-Verbände über den (max.) Verlängerungszeitraum informieren.

 

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihrer Unterstützung!

 

Bleiben Sie gesund! Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Für weitere Fragen:

 

Kontaktdaten

ZaR Empfang: 0251 98767-0 // info@remove-this.zar-ms.de

Heilmittelbüro: 0251 98767-95/ 96 // heilmittel@remove-this.zar-ms.de

Rehasportbüro: 0251 98767-43 // vgr@remove-this.zar-ms.de

Büro für Prävention und Nachsorge: 0251 98767-41 // nachsorge@remove-this.zar-ms.de