Kooperationskurse mit den Krankenkassen

TK Rücken Basic

Bewegung ist das beste Mittel, um Rückenproblemen vorzubeugen. Meistens reicht die Bewegung im Alltag nicht aus, um den Rücken gesund zu halten. Dieser Kurs berücksichtigt die Bedürfnisse und Belastungsgrenzen von etwa 20- bis 55-Jährigen. Mit einem interessanten Mix aus Kräftigungsübungen, Beweglichkeits- und Geschicklichkeitstraining wird der Rücken in Form gebracht. Zusätzlich wird die Körperwahrnehmung geschult und Entspannungsmethoden werden vorgestellt. Ergänzt wird das Programm durch diverse Informationen rund um den Rücken und viele Tipps für einen rückenbewegenden Alltag.

TK Rücken Plus (mit integriertem Gerätetraining)

Sie möchten insbesondere Ihre Rumpfmuskulatur mit Unterstützung von Trainingsgeräten trainieren, damit Ihr Rücken den Alltagsanforderungen (durch mehr Kraft) besser gewachsen ist und Sie fit & gesund bleiben? Dann ist dieses Kursangebot für Sie bestens geeignet!Bei diesem gerätegestützten Rückentraining werden Sie unter kompetenter Anleitung durch ein vielfältiges Programm insbesondere die Muskelgruppen trainieren, die für eine gesunde Körperhaltung entscheidend und notwendig sind. Das Programm beinhaltet ein intensives Rückentraining sowie ein schonendes und kontrolliertes Gerätetraining. Mit einem ausgewogenen Trainingsprogramm können Sie Rückenbeschwerden effektiv vorbeugen oder entgegenwirken.

Die Gruppentrainingsprogramme sind von der Sporthochschule Köln exklusiv für die Techniker Krankenkasse entwickelt worden. Die folgenden Kurse werden in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse angeboten. Aber auch andere Krankenkassen bezuschussen diese Kurse. Bitte sprechen Sie vor Kursbeginn mit Ihrem Sachbearbeiter!

Kursangebote

Kurs-Nr. Tag Zeitraum Uhrzeit Gebühr Kursleitung
TK Rücken basic
RT Basic 17 C
Mittwoch 07.06.-23.08.2017 (n.a. 19.7., 26.7.) 19.00-20.30 120,- € Cristina Joaquim
Gymnastiklehrerin
Buchen
TK Rücken plus
RT plus 17 C
Dienstag 30.05.2017-01.08.2017 17.15-18.45 120,- € Philipp Becks
Sportwissenschaftler (MA)
Buchen
zurück zum Anfang …