Prävention


Noch freie Plätze in der Ernährungsberatung

 

Das Zentrum für ambulante Rehabilitation bietet ein umfassendes Programm im Rahmen der gesundheitlichen Prävention.

Schwerpunkte des Programms sind die Bereiche "Bewegung", "Entspannung", sowie "Ernährung".

Selbstverständlich werden Sie stets von kompetentem Personal betreut. Das interdisziplinäre Team besteht aus Physiotherapeuten, Masseuren, Dipl.-Sportlehrern, Dipl.-Psychologen und Dipl.-Oecotrophologen.

Viele Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten für unsere Kurse. Voraussetzung ist ein Erfüllen der strengen Qualitätsanforderungen, die an die Institution gestellt werden. Das ZaR erfüllt diese Anforderungen in allen Belangen in hohem Maße. Wir bieten zudem konkrete Kooperationskurse mit Krankenkassen (z.B. Barmer GEK, Techniker Krankenkasse, Schwenninger, AOK) an. Aber auch Versicherte anderer Krankenkassen können an diesen Kursen teilnehmen und eine Kostenerstattung erhalten. Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Gesundheitsförderlich ist auch das Training in der Medizinischen Trainingstherapie (MTT). Unsere Monatskarten bieten Ihnen die Möglichkeit unter therapeutischer Begleitung ein individuelles Kraft- und/oder Konditionstraining zu absolvieren und dieses bei Interesse mit Wassergymnastik zu kombinieren.

Wir senden Ihnen das aktuelle Programm mit allen Kursen und Trainingszeiten gerne zu! Senden Sie und eine Email oder fordern Sie das Programm telefonisch unter 0251/98767-41 an.

Hier können Sie das neue Kursheft herunterladen: zum Download-Bereich